Unterricht

Wie bereits im Kindergarten findet der Unterricht je zur Hälfte auf Deutsch und auf Englisch statt und wird von muttersprachlichen Lehrpersonen erteilt. Die Kinder bringen unterschiedliches Vorwissen sowie auch eigene Stärken mit und lernen unterschiedlich schnell. Deshalb achten wir auf einen differenzierten Unterricht: Individuelle Arbeits- und Wochenpläne ermöglichen den Kindern einen Lernweg, welcher auf unterschiedliche Bedürfnisse Rücksicht nehmen kann.

Musik, Werken, Theater, Medien und Sport werden von qualifiziertem Fachpersonal erteilt, und zwar je nach Herkunft der Lehrperson auf Deutsch oder Englisch. Ab der 5. Klasse kommt Frühfranzösisch dazu, das ebenfalls von einer muttersprachlichen Lehrperson unterrichtet wird.

Ziele der Primarschulstufe
  • Hohe Sprachkompetenz in beiden Sprachen
  • Vorbereitung auf den Eintritt in die Sekundarstufe 1/PreCollege oder das Gymnasium
  • Hohe Fachkompetenz in den einzelnen Lernbereichen; Stärkung der persönlichen Handlungs- und Sozialkompetenz
  • Ausbau und Vertiefung der eigenen Begabungen und Stärken; Erkennen der eigenen Schwächen
Das bieten wir
  • Qualifizierte, engagierte und muttersprachliche Lehrpersonen/Fachlehrpersonen/Assistenzpersonen
  • Kleine Klassengrössen
  • Lehrmittel in beiden Sprachen
  • Hausaufgabenbetreuung am Nachmittag mit den Lehrpersonen
  • Umfangreiches After-School-Programm, Ferienclubs
  • Tagesschule: 07.30 – 18.30 (inkl. Mittagessen)
Lehrplan

Der Unterricht an unserer bilingualen Primarschule orientiert sich sowohl am Lehrplan des Kantons Zürich als auch am Cambridge International Curriculum.

Beide Lehrpläne verbinden die akademischen Standards der öffentlichen und internationalen Schulen mit Musik, Kunst und Sport zu einer ganzheitlichen Erziehung. Wir fördern Offenheit, Toleranz und Eigenverantwortung und ermutigen die Kinder, Probleme selbstverantwortlich und kreativ zu lösen.
Unser Unterricht ist fachübergreifend gestaltet, um ganzheitliches Denken und Handeln zu fördern. Fachübergreifend heisst, dass verschiedene Fächer thematisch kombiniert werden: So wird z. B. im Deutschunterricht ein Thema bearbeitet, das das Fach Geschichte berührt.

 

Mit differenzierten Arbeits- und Wochenplänen berücksichtigen wir das Lerntempo und den Lernstand des Kindes – anhand von regelmässig durchgeführten Lernstandkontrollen wird das neu erworbene Wissen überprüft.

Im Projektunterricht erarbeiten unsere Schülerinnen und Schüler im Team verschiedene Themen und präsentieren sie vor ihrer Klasse. Hausaufgaben sollen unseren Schülerinnen und Schülern helfen, ihren Lernprozess selbständig zu organisieren und zu gestalten.
Alle Hausaufgaben können auf der Unterstufe normalerweise im Hausaufgaben Club erledigt werden.

 

Wir legen Wert auf:

  • Lernprozesse, die von den Kindern selbst gestaltet werden
  • Kritisches Hinterfragen
  • Eigene Problemlösungsstrategien
  • Förderung des Selbstbewusstseins
  • Erlernen verschiedener Präsentationstechniken
Stundenplan

Der Unterricht an unserer Primarschule findet montags, dienstags und donnerstags von 8.30 Uhr bis 15.15 Uhr, mittwochs bis jeweils 12.00 Uhr statt.
Im Rahmen unserer Tagesbetreuung bieten wir für alle Kinder, die länger bleiben möchten, ein umfangreiches After-School-Programm bis jeweils 18.30 Uhr an.

After-School-Programm

Unser After-School-Programm wird von erfahrenen Fachpersonen geleitet. Mit dem Programm fördern wir die Handlungs- und Sozialkompetenz der Kinder, die Eigenverantwortung und die Kreativität. Dabei gehen wir stärkenorientiert vor: Die Kinder sollen Lust haben, sich zu beteiligen und Erfolgserlebnisse selbst kreieren zu können. Unsere Clubs sind offen gestaltet, so dass die Kinder sich ausprobieren können und innerhalb des Schuljahres den Club wechseln dürfen.

Einsprachige Schülerinnen und Schüler

Wir haben die academia Sprachschule (www.academia-language.ch) als starken Partner an unserer Seite. Als eine der grössten Sprachschulen der Schweiz hat sie langjährige Erfahrung im Erteilen von Sprachunterricht für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Damit können wir intensiven Sprachunterricht anbieten, der auf die individuellen Lernbedürfnisse unserer neuen Schülerinnen und Schüler abgestimmt ist. Dank dieser intensiven und individualisierten Sprachunterstützung können wir Schülerinnen und Schüler mit wenig Erfahrung in Englisch oder Deutsch jederzeit aufnehmen.

Anmeldung / Schulgebühren

Gerne laden wir Sie und Ihre Familie zu einem gemeinsamen Gespräch und einer Schultour ein. Bei näherem Interesse darf Ihr Kind die Primarschule der academia International School eine Schnupperwoche lang probeweise besuchen, um unsere Lehrpersonen, die anderen Schülerinnen und Schüler und den Tagesablauf näher kennenzulernen.

 

Vereinbaren Sie dazu einen Termin unter Tel. +41 44 910 43 00 oder per

E-Mail info@terra-nova.notexisting@nodomain.comch

Wir freuen uns auf Sie!